Geheiss Wörter sinnig

Röst hin Gewissen, Gier!


«Geheiss Wörter sinnig!» 


Hirngrösse Weingeist




«Röst hin Gewissen, Gier!»


Gestern Öhis Wesir: «Gin?» –


«’n Gin! Is’ geweiht.» – «Rösser-


hirn wie Rösti g’gessen.»


– «Öh… Ei, Wirsing, Gerste?» –


«Higgs, wös?» – «Stiernieren!» –


«Gern. Hör! Ist Wein Essig?»


– «Gewiss.» Rösi rinnet. «Geh!»


Wirt: «Resis Söhne, geigt!» ’n


Gönner: «Hier ist gewiss


Eis, Rösi!» – «Hinweg!» Streng:


«Rösi isst gerne.» – «Hinweg!»


Wirr: «Sieg! Segen… Nö! Shit!»


– «Gehirn, stör weise. Sing


Western! Sing, Öhi! Greis!»


–«Wir rein…» Gestöhn: «Geiss!»


– «Hörig wirst geniessen…» –


«Wir Ösen!» Geists Gehirn


gewisser Gören ist hin! *






*3 Wörter mit 19 Buchstaben zu
 19 Anagrammen – nebst Vorrede einer Geistesgrösse – geformt als 1 Moment Stammtischprosa. Mit Rösi, Resi, dem Orchester (bestehend aus Resis Söhnen), Wein, Weib und Gesang, einem namenlosen Gönner, dem Wirt, einem obskuren Wesir und dem Öhi. Und auch mit dieser Fussnote nicht entzaubert.



Felix Epper