Buchstabenkasperli
Anagramm Enzyklopädie

Buchstabenkasperli in Letterland

Ein anagrammatisches Dramolett in einem Akt

 

Der Buchstabenkasperli (kriecht am Boden herum, spricht zum Prinzen)

 

Kerl! Absurde Patsche! Bin

der Buchstabenkasperli,

Kasperli der Stuchbaben!

Ich knabbere Stars Pudel, (knabbert an Hund)

suche krabbelnd Parties.

Absurd! Albern! Pechkiste (haut an eine Holzkiste)

ist unbelehrbar, da Speck

uns Alphabets Bierdreck-

sekret abbrach, du Pinsel!

 

Prinz Ernst von Hutten (sitzt jetzt auf Spielzeugauto)

 

Truthennen, vorn spitz,

rennen. Sitzt vorn, hupt:

Prinz Ernst von Hutten. (zeigt auf sich)

 

Die Letternprinzessin (zu Prinz, der eine Ente isst)

 

Prinz isst derlei Enten,

die in Elstern spritzen.

Rein pinselt der Inzest.

Ist der einzelne Sprint

eine Distel, Prinz Ernst?

 

Prinz Ernst von Hutten

 

Nein! Throns Nerv putzt

uns hinten! Nerv protzt,

verhunzt innern Spott.

Potz! Hintern nervt uns! (hält sich hinten)

 

Der Buchstabenkasperli (sich aus dem Staub machend)

 

Barbarische Lende spukt,

ich brate kaspernd Bluse.

Suspekt brach da Leibern

betrüblich das Kaspern.

Rülpst das? Ich knabbere

lieber Spruchband-Steak

und spreche Abriebs Talk,

Nektars Bibelspruch. Ade!

 

 

anagrammiert ist jeweils der/die Sprechende

 

 

Thomas Brunnschweiler